Wie alt muss ich sein um einen Tandemsprung machen zu dürfen?

Um als Tandemgast mitspringen zu dürfen musst du mindestens 10 Jahre alt sein und eine Mindestkörpergröße von 1,40m haben. Wir benötigen in solchen Fällen jedoch die Unterschrift aller Erziehungsberechtigten!

 

Wie gefährlich ist Fallschirm-Tandemspringen?

Viele bringen mit Fallschirmspringen missverständlicher Weise Gefahr in Zusammenhang, was jedoch absolut nicht stimmt, da es sich mittlerweile zu einen der sichersten Sportarten entwickelt hat (17 mal sicherer als eine aktive Teilnahme am Straßenverkehr). Jährlich werden Unmengen an Summen allein an Materialforschung ausgegeben. Nicht zuletzt springst du mit einem erfahrenen Tandemmaster der gleichzeitig Fallschirmsprunglehrer ist.

 

Gibt es die Möglichkeit das ganze auf Video aufzunehmen?

Auf Wunsch nehmen wir Deinen Sprung auch auf Video auf – vom Briefing bis zur Landung der Kameramann ist immer bei Dir – auch im Freifall!

 

Wie viel Zeit muss ich insgesamt einplanen?

Für einen Tandemsprung musst Du etwa zwei Stunden Zeit „mitbringen“ (+/-), da Du am Boden noch ein Briefing erhältst und Dein Tandemmaster mit Dir noch ein paar Trockenübungen macht.

 

Was ist wenn ich einen Termin ausgemacht habe und nun schlechtes Wetter ist?

Um eine absolute Sicherheit gewährleisten zu können müssen wir in diesem Fall Deinen Sprung auf ein anderes Datum terminieren. Dein Tandemmaster wird sich in solchem Fall bei Dir melden.

 

Ich bin Brillenträger – geht das Springen auch mit Brille?

Für Brillenträger haben wir spezielle Sprungbrillen unter welchen Brillen aufgesetzt werden können – ist also kein Problem!

Wie fit muss ich sein?

Du musst kein Leistungssportler sein, jedoch sollte deine Beweglichkeit nicht zu sehr eingeschränkt sein. Eine durchschnittliche körperliche Fitness genügt also!

Bei Asthma, akuten Bandscheibenvorfällen, Diabetes oder Herzbeschwerden und dgl. ist der Sprung leider nicht möglich!

Wie schwer darf man sein?

Als Tandempassagier solltest Du 90 kg (+) nicht überschreiten

 

 

Was kostet ein Tandemsprung?

Ein Tandemsprung kostet ohne Video 190€.

Mit Video 260€. In beiden Fällen wird Dir ein Sprungkombi, Sprungmütze und –Helm gestellt.

 

Wie lange bin ich im Freifall?

Nach verlassen des Fliegers, begibst Du Dich in einen knapp 40 sek. andauernden Freifall.

 

Was muss ich mitbringen?

Beim Tandemspringen sind vor allem feste Schuhe (idealer Weise Turnschuhe) sehr wichtig.

Im allgemeinen gilt aber lockere Kleidung, Du bekommst von uns jedoch einen Sprungkombi und entsprechende Ausrüstung gestellt.